GEBEN SIE COVID19 weniger CHANCE!

Wir zeigen Ihnen wie Sie sich gegen COVID19 stärken können.


Auszug Braunschweiger Zeitung:

Dass viele Patienten ihre Termine jetzt absagen oder einfach nicht kommen, hat den Therapeuten zufolge vor allem zwei Gründe: Zum einen gehören viele der Patienten zur Risikogruppe und bleiben vorsichtshalber zu Hause. Zum anderen seien viele fälschlicherweise der Ansicht, dass die Praxen aufgrund der Kontaktverbote geschlossen seien.um einen gehören viele der Patienten zur Risikogruppe und bleiben vorsichtshalber zu Hause. Zum anderen seien viele fälschlicherweise der Ansicht, dass die Praxen aufgrund der Kontaktverbote geschlossen seien.

Dem ist nicht so! Wir haben für Sie geöffnet!

Eine Atemtherapie hilft allen Menschen, die unter einer Atemwegserkrankung leiden. Dazu gehören Erkrankungen wie z. B. Asthma, eine chronische Bronchitis oder andere Erkrankungen der Atemwege. Aber auch bei Migräne und Gelenk- und Muskelschmerzen hat sich eine Atemtherapie bewährt.

Wir haben es uns jetzt zur Aufgabe gemacht, aufgrund der aktuellen Umstände, Ihnen durch entsprechende ATEMTHERAPIE sich gegen COVID19 zu stärken.

Wir helfen und zeigen Ihnen wie Sie bewusst Ihre Atmung steuern können und somit Ihre Lunge stärken.
EINE GESTÄRKTE LUNGE IST EINE GUTE VORBEUGUNG GEGEN COVID19.

Für Ihre und unsere Sicherheit geben wir Einzeltherapie! Rufen Sie uns gleich an, damit wir Ihnen schnellstmöglich ein Termin vergeben können.

cyGEBEN SIE COVID19 weniger CHANCE!